Pressemitteilungen

Videoüberwachung von Baustellen

Zeppelin Rental kooperiert mit BauWatch

Wien, St. Pölten, 12.02.2018. Diebstähle und Vandalismus auf Baustellen verursachen jährlich Schäden in Millionenhöhe. Zusammen mit dem Sicherheitsdienstleister BauWatch bietet Zeppelin Rental seinen Kunden in Österreich eine Mietlösung zum effektiven Schutz.

Das robuste Kamerasystem wurde speziell für die Anforderungen auf Baustellen entwickelt. Im Wesentlichen besteht es aus einem feuerverzinkten Stahlgehäuse, das die Hardware umschließt und einem Teleskopmast, an dem eine Videokamera sowie LED-Leuchten angebracht sind. Damit kann ein eingegrenzter Bereich der Baustelle rund um die Uhr überwacht werden. Das System zeichnet das Geschehen auf der Baustelle jedoch nicht nur passiv auf, sondern initiiert auch Sofortmaßnahmen.

Eine intelligente Erkennungssoftware detektiert Personen und Fahrzeuge im Überwachungsbereich und meldet den unbefugten Zutritt an eine zentrale Leitstelle. Dort verifizieren Mitarbeiter die Meldung, um Fehlalarme auszuschließen und leiten unmittelbar Maßnahmen ein. Diese werden im Vorfeld zusammen mit den Kunden erarbeitet.

Selbst bei schwierigen Bedingungen liefert das Sicherheitssystem zuverlässige Informationen. Mit einem 38-fachen Zoom ausgestattet erreicht die 360-Grad-Kamera einen Überwachungsradius von circa 100 Metern und kann Eindringlinge dank der LED-Leuchten auch bei Nacht sicher detektieren.

„Wir freuen uns, unseren Kunden zusammen mit BauWatch eine Mietlösung zum wirksamen Schutz ihrer Baustellen anbieten zu können“, erklärt Martin Mizerovsky, Vertriebsleiter der Zeppelin Rental Österreich GmbH & Co. KG. „Das Kamerasystem wirkt präventiv, ermöglicht sofortige Maßnahmen und hilft unseren Kunden letztendlich Kosten zu vermeiden, die durch Diebstähle und mutwillige Beschädigungen entstehen.“

Zeppelin Rental kümmert sich neben dem An- und Abtransport des Sicherheitssystems auch um die Montage vor Ort. Bauseitig vorhanden sein sollten lediglich ein ebener, tragfähiger Untergrund sowie ein 230V-Netzanschluss. Bei einer Unterbrechung der Stromversorgung garantiert ein Akku die zuverlässige Funktion für weitere 72 Stunden.

Wer gerne mehr über die Mietlösung zur Baustellenabsicherung erfahren möchte, kann das auf der MAWEV-Show. Vom 14. bis zum 17. März präsentiert Zeppelin Rental im niederösterreichischen St. Pölten interessierten Besuchern unter anderem auch das BauWatch-Kamerasystem.

Besuchen Sie uns – Zeppelin Rental gemeinsam mit Zeppelin Österreich auf der MAWEV-Show, Freigelände E1.

Galerie

Pressemitteilungen aus den Jahren …

Pressekontakt:

Zeppelin Rental Österreich GmbH & Co. KG
Gaby Bieger
Presse und Kommunikation
Graf-Zeppelin-Platz 1
D-85748 Garching b. München
Tel.: +49 89 32000851
Fax: +49 89 320007805
E-Mail:

Zeppelin Rental GmbH & Co. KG

Ein Unternehmen des Zeppelin Konzerns