Pressemitteilungen

Von der Kleinsten bis zur Größten

Volles Programm im Bühnenbereich

Fischamend, 28.01.2010. Egal ob vier oder vierzig Meter Höhe, ob Innen- oder rauer Baustelleneinsatz – Arbeitsbühnen von MVS Zeppelin Österreich bieten schier grenzenlose Möglichkeiten und sorgen für optimales und sicheres Arbeiten auf allen Ebenen.

Die Miettochter des Caterpillar-Repräsentanten Zeppelin ist seit dem Frühjahr 2009 mit der gleichnamigen deutschen Zeppelin-Mietgesellschaft verbunden und bietet seinen Kunden dadurch ein deutlich breiteres Produktportfolio, noch höhere Verfügbarkeit und ein zusätzliches Plus an Dienstleistungen.

Das Mietprogramm reicht von kleinen Elektrowerkzeugen über Container und Baustellenverkehrssicherung bis hin zu unterschiedlichsten Arbeitsbühnenmodellen und Teleskopstaplern. Darüber hinaus umfasst es schweres Gerät wie Kettenbagger bis 70 Tonnen, Radlader bis 4,5 m³ Schaufelinhalt sowie große Dozer und Dumper. In Verbindung mit zahlreichen praktischen Dienstleistungen wie dem Bring- und Holservice, dem Versicherungsservice und dem Technikservice erhalten die Kunden so eine individuell auf ihr Projekt zugeschnittene Mietlösung.

MVS Zeppelin agiert künftig eigenständig von der Handelsgesellschaft Zeppelin Österreich. Die im Markt übliche Trennung zwischen Miete und Kauf ermöglicht die Bündelung der jeweiligen Kernkompetenzen und den verstärkten Ausbau der Vermietaktivitäten in Österreich. Natürlich erfolgt aber weiterhin eine enge Zusammenarbeit zwischen beiden Gesellschaften, wie der neue MVS Zeppelin Geschäftsführer Michael Schmidt betont. „Für uns stehen die Bedürfnisse unserer Kunden im Mittelpunkt – egal ob diese Miete oder Kauf heißen. Bei Bedarf vermitteln wir gerne wechselseitig den richtigen Ansprechpartner.“

Schmidt verfügt selbst über langjährige Erfahrung in der Vermietung und verantwortete vor seiner Berufung zum Geschäftsführer das gesamte Baumaschinen-Flottenmanagement in Deutschland. „Natürlich überlegen zurzeit viele Unternehmer noch genauer als bisher, welches Bestandsrisiko sie eingehen“, so Schmidt. „Wir unterstützen sie bedarfsgerecht mit genau den Maschinen, Geräten, Baustelleneinrichtungen und Ausrüstungsgegenständen, die sie benötigen. Unnötige Stillstands-, Lagerhaltungs-, Wartungs- und Reparaturkosten entfallen.“

Mit seinem flächendeckenden Mietstationsnetz und seiner über 42.000 Maschinen und Geräte umfassenden Flotte bietet der Vermietspezialist Lösungen für unterschiedlichste Einsatzgebiete und Arbeitsschritte in Bau, GaLaBau, Industrie, Handwerk und Event.

MVS Zeppelin Österreich auf der bauma 2010 – Freigelände Stand F7 703.1

Pressemitteilungen aus den Jahren …

Pressekontakt:

Zeppelin Rental GmbH & Co. KG
Gaby Bieger
Presse und Kommunikation
Graf-Zeppelin-Platz 1
D-85748 Garching b. München
Tel.: +49 89 32000851
Fax: +49 89 320007805
E-Mail:

Zeppelin Rental GmbH & Co. KG

Ein Unternehmen des Zeppelin Konzerns