Pressemitteilungen

Neue Mietstationen und -partner

Zeppelin Rental Österreich erweitert sein Standortnetz

Fischamend, 24.03.2012. Wenn es um die Miete von Baumaschinen und -geräten, Raum- und Sanitärsystemen, Baustellen- und Verkehrssicherung, Arbeitsbühnen, Aufzügen Teleskopstaplern und Fahrzeugen geht, ist Zeppelin Rental Österreich genau der richtige Partner. Zukünftig haben die Kunden in ganz Österreich noch mehr Anlaufstellen – denn der Komplettanbieter baut seine Standortpräsenz weiter aus.

Zusätzlich zu den bereits bestehenden Mietstationen in Wien, Graz, Innsbruck, Villach, Klagenfurt und Linz hat vor kurzem auch ein Standort in Salzburg eröffnet. Damit bietet Zeppelin Rental Österreich seine Dienst- und Serviceleistungen nun auch in einer wirtschaftlich starken Region an, die im Norden bis in das Innviertel und im Westen bis in die bayerischen Landkreise reicht. Die Station liegt günstig nahe des Einkaufszentrums Europark im Gewerbegebiet Wals-Siezenheim und verfügt mit der Westautobahn über eine hervorragende Anbindung. Geschäftsführer Michael Schmidt: „Dank unseres neuen Standorts im Nordwesten von Salzburg können wir die dort ansässigen Betriebe aber auch die regionale Industrie nun mit den neuesten Mietmaschinen und -geräten versorgen – ohne lange Anfahrtswege.“

Unterstützt wird die Zeppelin Rental Österreich GmbH im Salzburger Land zusätzlich auch von ihrem neuen Mietpartner in St. Veit im Pongau. Das Angebot der Firma Erwin Fercher Baumaschinen schließt zukünftig die gesamte Produktpalette von Zeppelin Rental mit ein – ein echter Mehrwert für bestehende Fercher-Kunden, aber auch eine Anlaufstelle für neue Interessenten.

In der Steiermark, genauer gesagt in Liezen, kann seit kurzem Erdbau Seebacher als neuer Mietpartner von Zeppelin Rental Österreich auf die 42.000 Produkte fassende Mietflotte des Komplettanbieters zugreifen. Ob Häcksler, Baumstumpffräsen oder andere Produkte aus dem Bereich der Landschaftspflegetechnik, Baumaschinen des Weltmarktführers Caterpillar, Personenarbeitsbühnen für Arbeiten in luftigen Höhen oder Baugeräte wie Schuttrutschen, Rollrüstungen oder Kompressoren – durch die Partnerschaft eröffnen sich in der Region ansässigen Unternehmen fast unbegrenzte Möglichkeiten.

Ganz neu ist die Partnerschaft mit der Firma Mali Bauservice in St. Oswald nahe Judenburg in der Obersteiermark. Geografisch günstig gelegen schließt Zeppelin Rental damit die Lücke zwischen Graz und Villach. Dadurch verkürzen sich die Wege für viele Kunden aus dem Murtal und Umgebung ganz erheblich.

Bereits im Herbst vergangenen Jahres konnte die Firma AM Laser in Raasdorf nördlich von Wien ihr Angebotsspektrum erweitern. Denn auch der Spezialist für Vermessungsgeräte ist nun ein Mietpartner von Zeppelin Rental Österreich. Durch den geplanten Ausbau der S1 und die Anbindung an die S2 in Richtung Tschechische Republik bis zum Jahre 2025 ist Zeppelin Rental damit für das erhöhte Bauaufkommen in dieser Region bestens vorbereitet.

Eine neue Mietstation hat Zeppelin Rental Österreich vor einiger Zeit auch in Klagenfurt in Betrieb genommen. Strategisch in optimaler Lage befindet sich der Standort direkt am Südring, der Umfahrung der Klagenfurter Innenstadt. „Mit nun insgesamt sieben Mietstationen und fünf Mietpartnern profitieren unsere Kunden von noch kürzeren Anfahrtswegen und maximaler Nähe“, so Geschäftsführer Michael Schmidt.

Pressemitteilungen aus den Jahren …

Pressekontakt:

Zeppelin Rental GmbH & Co. KG
Gaby Bieger
Presse und Kommunikation
Graf-Zeppelin-Platz 1
D-85748 Garching b. München
Tel.: +49 89 32000851
Fax: +49 89 320007805
E-Mail:

Zeppelin Rental GmbH & Co. KG

Ein Unternehmen des Zeppelin Konzerns