Pressemitteilungen

Wachsendes Baugerätesortiment

Bestens gerüstet dank Zeppelin Rental Österreich

Fischamend, 21.03.2012. Bauprojekte aller Art unterstützt Zeppelin Rental Österreich jetzt mit einem noch umfangreicheren Angebot an Baugeräten. Von verschiedensten Bodenverdichtern, Elektrowerkzeugen, Diamant-Trennmaschinen, Hydraulikaggregaten und Kompressoren bis hin zu Lufterhitzern lässt das Sortiment praktisch keine Wünsche offen. Einen Auszug aus seinem Baugeräte-Mietprogamm zeigt der Vermietspezialist auf der MAWEV-Show im Wirtschaftspark Enns/Hafen.

Im Bereich Licht bringt der Komplettanbieter unter anderem die mobile Flutlichtanlage QLT H40 mit nach Oberösterreich, ein besonders energiesparendes Modell. Denn die Nachfrage nach ökologisch und ökonomisch nachhaltigen Maschinen und Geräten steigt immer weiter an. Die sechs Halogen-Metalldampflampen der Flutlichtanlage mit einer Leistung von je 1.000 Watt gehören zu den energieeffizientesten Leuchten überhaupt, denn die Technologie sorgt für den höchsten Grad an Umwandlung elektrischer Energie in sichtbares Licht. Mit den Metalldampflampen wird eine Lichtausbeute von 440.000 Lumen erreicht.

Im Vergleich: Herkömmliche Flutlichtstangen mit sechs Lampen à 1.500 Watt bringen es nur auf 198.000 Lumen. Um zusätzlich eine hohe Produktivität zu gewährleisten, fasst der Tank 140 Liter – so kann der Lichtmast bis zu 85 Stunden eingesetzt werden, ohne dass er betankt werden muss. Auch die Bodenwanne des QLT H40 von Lieferant Atlas Copco hilft, die Umwelt zu schonen. Sie ist auslaufsicher und geschlossen und gewährleistet so, dass möglicherweise austretende Flüssigkeiten im Rahmen verbleiben und nicht in Erdreich oder Grundwasser eindringen. Überaus bedienerfreundlich ist der voll automatische hydraulische Mast, der seine maximale Höhe von neun Metern in nur elf Sekunden erreicht.

Für den Strom auf der Baustelle – und das auf ökologisch besonders nachhaltige Weise – sorgen Stromerzeuger der DUPLEXplus-Serie, die Zeppelin Rental auf der MAWEV-Show zeigt. Denn alle Geräte von 4 bis 13 kVA verfügen über das umweltfreundliche ECOtronic System. ECOtronic erkennt im Einsatz, welcher Drehzahlbereich für den jeweils aktuellen Betriebszustand am wirtschaftlichsten ist. Befindet sich der Stromerzeuger im Leerlauf, greift ECOtronic ein und senkt die Drehzahl ab, bis der Motor die minimalsten Verbrauchs- und Emissionswerte aufweist. Erst wenn vom Stromerzeuger wieder Last abgenommen wird, stellt das System die Energie sofort und ohne Verzögerung wieder her. Die Vorteile liegen auf der Hand: bis zu 30% weniger Kraftstoffverbrauch und eine deutliche Reduzierung der Schadstoffemissionen. Durch die Schutzart IP 54 ist der Stromerzeuger staub- und spritzwasserdicht und kann so uneingeschränkt und sicher im Freien, beispielsweise im Tief-, Straßen- oder Gleisbau, genutzt werden. Damit erhält der Kunde auch kompakte und transportable Generatoren für den rauen Außeneinsatz. Für die umweltfreundliche Elektronik wurde der Hersteller Endress im Juli 2011 vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg mit dem Umwelttechnikpreis 2011 ausgezeichnet.

Vielfältig ist das Portfolio des Vermietspezialisten auch im Bereich Kompressoren. Auf der MAWEV-Show ist der leistungsstarke Baukompressor YAS 97 Dd zu sehen, mit dem Sie schnell und effizient arbeiten können. Ob beim Einsatz von Abbau- und Aufbruchhämmern oder Bodendurschlagraketen – die Kompressoren namhafter Hersteller aus dem Programm von Zeppelin Rental Österreich liefern für jedes Projekt die nötige Druckluft.

Pressemitteilungen aus den Jahren …

Pressekontakt:

Zeppelin Rental GmbH & Co. KG
Gaby Bieger
Presse und Kommunikation
Graf-Zeppelin-Platz 1
D-85748 Garching b. München
Tel.: +49 89 32000851
Fax: +49 89 320007805
E-Mail:

Zeppelin Rental GmbH & Co. KG

Ein Unternehmen des Zeppelin Konzerns